Ausblick vom Hotelzimmer

Hotel-Kategorien

Es kann gut sein, dass Sie sich während Ihrer Ayurveda- oder Yoga-Reise anders fühlen als üblich: Vielleicht haben Sie das Bedürfnis, mehr Zeit in Ihrem Zimmer oder an einem ruhigen Plätzchen zu verbringen, als Sie es sich vielleicht von anderen Reisen gewohnt sind. Entsprechend sollten Sie sich in Ihrer ausgewählten Unterkunft wie Daheim fühlen.

Unsere Hotel-Kategorien unterstützen Sie beim Planen Ihres Aufenthalts. Statt Sterne vergeben wir Lotusblumen. Und zwar zwischen 1 und 5. Ein Detail: Bei «3» Lotusblumen gibt es ab und an zusätzlich eine halbe Lotusblume obendrauf. 

Eine Lotusblume

Die Zimmer sind in der Regel eher schlicht, aber trotzdem gemütlich eingerichtet. Es fehlen meistens TV/Radio, Klimaanlage und Internetanschluss, damit sich die Gäste voll und ganz auf sich konzentrieren können.

Zwei Lotusblumen

Allgemein: Die Zimmer sind in der Regel schlicht und einfach, aber zweckmässig eingerichtet. Jedes Zimmer verfügt über ein eigenes Badezimmer mit einer Toilette im europäischen Stil und einer Dusche.
Im Ayurveda-Resort: Die Hotelmitarbeiter*innen stammen aus der näheren Umgebung des Resorts. Sie verfügen über keine spezielle Ausbildung und sprechen kein Englisch. Mit Ihrem Ayurveda-Arzt können Sie sich auf Englisch verständigen. Auch mit der/dem Hotelmanager*in können Sie sich je nachdem auf Englisch unterhalten.

Drei Lotusblumen

Allgemein: Die Zimmer dieser Hotelkategorie verfügen über einen guten Mittelklasse-Hotel-Komfort. Sie sind komfortabel und gemütlich eingerichtet. Zur Einrichtung gehören neben einem Bett noch weitere Möbel wie Tisch und Stühle, zum Teil eine Sitzecke. Die Badezimmer verfügen über eine Dusche und eine europäische Toilette.
Im Ayurveda-Resort: Die meisten Hotelmitarbeiter*innen stammen aus der näheren Umgebung des Resorts und sprechen ein paar Worte Englisch. Zusätzlich zum Ayurveda-Arzt, die oder der Englisch spricht, gibt es mehrere Hotelmitarbeiter*innen (Manager*in), die fliessend Englisch sprechen.

Drei plus eine halbe Lotusblume

Mit dreieinhalb Lotusblumen bewerten wir Unterkünfte, die einen qualitativ höheren Einrichtungsstandard der Zimmer aufweisen oder über besser ausgebildetes Personal verfügen als in der entsprechenden Kategorie üblich.

Vier Lotusblumen

Die Zimmer haben einen gehobenen Einrichtungsstandard und sind komfortabel und geräumig. Zudem sind sie stilvoll eingerichtet und harmonisieren mit der Architektur der ganzen Hotelanlage. Auch die Badezimmer verfügen über einen gehobenen Einrichtungsstandard. Die meisten Hotelmitarbeiter*innen sind gut ausgebildet und sprechen gutes Englisch.

Fünf Lotusblumen

Die Zimmer sind äusserst geräumig und exquisit mit geschmackvollen Möbeln eingerichtet. Die gesamte Hotelanlage ist gediegen und luxuriös und hat durch die spezielle Bauweise ihren ganz eigenen Charme. Das gesamte Hotelpersonal ist gut ausgebildet und spricht fliessend Englisch. Das Serviceniveau entspricht dem von europäischen Erstklasshotels.

Ayurveda-Kur-Kategorien

Speziell bei den Ayurveda-Kuren ist, dass es ebenfalls verschieden Kategorien gibt. Mehr dazu: