Privatreise Höhepunkte Karnatakas

Kontrastreiche Kulturreise durch drei indische Bundestaaten | 8 Tage

Auf dieser intressanten Kulturreise erhalten Sie in Bangalore einen kuzren Einblick in das moderne Indien. Danach tauchen Sie ein in die vergangende Epoche der Wodeyer Rajas. Gleichzeitig erleben Sie auch das das traditionelle Leben der Bevölkerung auf dem Land. Die Reise führt durch drei verschiende Bundestaaten; Karnataka, Tamil Nadu und Kerala. Atemberaubend ist die Zugfahrt mit der einzigen Zahnradbahn Indiens, von Ooty über zahlreiche Brücken und durch Tunnels hinunter nach Mattupalayam. 

Auf einen Blick

Ganzjährig buchbar
Reisebaustein
Individualreise
Highlights
  • Tempel und Maharadscha-Paläste
  • Einblick in das traditionelle Leben der ländlichen Bevölkerung
  • Ehemalige britsche Hillstation Ooty
  • Bahnfahrt mit der Nilgiri Blue Mountain Railway

Reiseprogramm

1. Tag: Bangalore (-/-/-)
Am Flughafen Bangalore erwartet Sie Ihr Privat-Chauffeur welcher Sie anschliessend in Ihr Hotel bringt. Bangalore in Indien bekannt als „Garden-City“ ist einerseits eine sehr moderne Stadt, aber immer noch typisch indisch. Am Nachmittag unternehmen Sie eine kleine City-Tour und besuchen den Regierungssitz und den botanischen Garten.

2. Tag: Bangalore - Mysore (F/-/-)
Fahrt von Bangalore nach Mysore unterwegs Besuch von Srirangapatnam, einer berühmten Hindu-Wallfahrtsstätte. Mysore die ehemalige Hauptstadt der Wodeyar Rajas ist eine bezaubernde Stadt mit einem märchenhaften Maharadscha-Palast. Am Nachmittag können Sie gemütlich bummeln gehen und anschauen was in den Läden an lokal hergestelltem Kunsthandwerk alles angeboten wird.

3. Tag: Somnathpur(F/-/-)
Ausflug zum berühmten Hoysala-Tempel in Somnathpur, welcher erstaunlicherweise noch sehr gut erhalten ist. Nachmittags City-Tour in Mysore mit Besuch des Maharaja- und Jaganmohan Palastes, welcher früher eine königliche Residenz war und heute eine Gemäldegalerie und ein Museum beherbergt.

4. Tag: Mysore – Ooty: (F/-/-)
Fahrt von Mysore nach Ooty. Ootacamund oder Udhagamandalam wie der Ort heute heisst ist eine ehemalige „britische Hill Station“ in den Nilgiri Bergen auf 2368 Metern über Meer gelegen. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung um das kühle Klima und die grüne Landschaft zu geniessen.

5. Tag:  Ooty: (F/-/-)
Besichtigung der Umgebung von Ooty inklusive Dodabatta Peak dem höchsten Punkt des Ortes und dem malerischen Botanischen Garten in dem über 650 Pflanzenarten wachsen.

6. Tag: Ooty: Mettupalayam – Coimbatore (F/-/-)
Vom Bahnhof Ooty fahren Sie mit der Nilgiri Blue Mountain Railway hinunter nach Mettupalayam. Die Fahrt mit der nostalgischen Schmalspurbahn dauert ca. 4 Stunden und führt über zahlreiche Brücken und durch Tunnels. Ein „Highlight“ für jeden Eisenbahnliebhaber, ist die Nilgiri Blue Mountain Railway doch die einzige Zahnradbahn in Indien. Am Bahnhof Mettupalayam holt Sie Ihr Privat-Chauffeur wieder ab und bringt Sie nach Coimbatore. 

7. Tag: Coimbatore – Cochin (F/-/-)
Fahrt von Coimbatore nach Cochin im Bundesstaat Kerala. Die Bewohner von Kerala nennen Ihre Heimat „God`s own Country“ was man sofort versteht sobald man das grüne, tropische und fruchtbare Land erblickt. 

8. Tag: (F/-/-)
Transfer in das von Ihnen gebuchte Ayurveda-Hotel.

 

Hinweise: F = Frühstück, M = Mittagessen, A = Abendessen

Programm- und Preisänderungen vorbehalten

Unverbindliche Anfrage

Persönliche Beratung

Mitarbeiterin Franziska Holliger
Franziska Holliger

Reisekosten

Preise

8 Tage / 7 Nächte / ab 2 Personen

Preise pro Person ab Bangalore
Saisonzeiten 01.10.22-19.12.22
16.01.23-31.03.23
20.12.22-15.01.23
Doppelzimmer    
Standard 1400.- 1500.-
Deluxe 2010.- 2170.-
Einzelzimmer auf Anfrage    
Preis für Alleinreisende auf Anfrage    

Leistungen

Leistungen inbegriffen
  • Rundreise mit klimatisiertem Privatwagen und Fahrer  
  • Übernachtungen im Doppelzimmer in der gewählten Hotelkategorie
  • Besuch der Sehenswürdikeiten mit einem englisch sprechenden lokalen Reiseführer in Bangalore, Mysore, Ooty und Fort Cochin
  • Bahnfahrt von Oaty nach Mattupalayam  
  • Aktivitäten, Eintrittsgelder und Mahlzeiten gemäss Programm
Leistungen nicht inbegriffen
  • Persönliche Ausgaben
  • nicht inkludierte Essen und Getränke  
  • Trinkgelder